Veredelungsunterlagen für kleine Obstbäume

Home of

Choose language: English

PIKU®-Unterlagen für

Süßkirschen

PIKU1®(S)

Mittelstarkwachsende Unterlage

mit hohem Ertragspotential.

PIKU3®(S)

Starkwachsende Unterlage für

den extensiveren Anbau.

Die PIKU®-Unterlagen für Süßkirschen stammen aus einem Züchtungsprogramm in Dresden-Pillnitz. Die 3 geschützten Klone PIKU®1(S), 3(S) und 4(S) sind aus Kreuzungen unterschiedlicher Prunus-Arten hervorgegangen.

Die Rechte für Produktion und Vermarktung liegen beim CDB (Consortium Deutscher Baumschulen).

Die PIKU®-Klone zeichnen sich durch eine Wuchsminderung in unterschiedlichem Grad aus, von annähernd gleicher Wuchsstärke wie P.avium bis zu einer Reduktion um 40%.

PIKU4®(S)

Unterlage für trockene und

sandige Standorte.

Die PIKU®-Unterlagen bewirken eine Ertragsverfrühung gegenüber P.avium-Unterlage, die jedoch nicht so stark ausgeprägt ist wie bei den GiSelA®-Klonen.

 

Alle 3 PIKU®-Klone sind gut mit Süßkirschsorten verträglich, haben glatte Veredelungsstellen und neigen nicht zur Bildung von Schossern.

Die PIKU®-Unterlagen haben sich insbesondere auf trockenen und sandigen Standorten hinsichtlich Ertrag und Fruchtgröße gut bewährt. Schnitt, Düngung und Bewässerung sollten in Abhängigkeit von Standort und auf veredelter Sorte erfolgen.

Consortium Deutscher Baumschulen GmbH

Brooksweg 13 • D-25474 Ellerbek • Germany

Telefon: +49 41 01 / 36 98 05 • Telefax: +49 41 01 / 36 96 83

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Veredelungsunterlagen für
kleine Obstbäume

PIKU®-Unterlagen für Süßkirschen

PIKU1®(S)

Mittelstarkwachsende Unterlage mit hohem Ertragspotential.

PIKU3®(S)

Starkwachsende Unterlage für den extensiveren Anbau.

PIKU4®(S)

Die PIKU®-Unterlagen für Süßkirschen stammen aus einem Züchtungsprogramm in Dresden-Pillnitz. Die 3 geschützten Klone PIKU® 1(S), 3(S) und 4(S) sind aus Kreuzungen unterschiedlicher Prunus-Arten hervorgegangen.

Die Rechte für Produktion und Vermarktung liegen beim CDB (Consortium Deutscher Baumschulen).

Die PIKU®-Klone zeichnen sich durch eine Wuchsminderung in unterschiedlichem Grad aus, von annähernd gleicher Wuchsstärke wie P.avium bis zu einer Reduktion um 40%.

Die PIKU®-Unterlagen bewirken eine Ertragsverfrühung gegenüber P.avium-Unterlage, die jedoch nicht so stark ausgeprägt ist wie bei den GiSelA®-Klonen.

 

Alle 3 PIKU®-Klone sind gut mit Süßkirschsorten verträglich, haben glatte Veredelungsstellen und neigen nicht zur Bildung von Schossern.

Die PIKU®-Unterlagen haben sich insbesondere auf trockenen und sandigen Standorten hinsichtlich Ertrag und Fruchtgröße gut bewährt. Schnitt, Düngung und Bewässerung sollten in Abhängigkeit von Standort und auf veredelter Sorte erfolgen.

Unterlage für trockene und sandige Standorte.

Consortium Deutscher Baumschulen GmbH

Brooksweg 13 • D-25474 Ellerbek • Germany

Telefon: +49 41 01 / 36 98 05 • Telefax: +49 41 01 / 36 96 83

Veredelungsunterlagen

für kleine Obstbäume

PIKU®-Unterlagen für Süßkirschen

Consortium Deutscher Baumschulen GmbH

Brooksweg 13 • D-25474 Ellerbek • Germany

Telefon: +49 41 01 / 36 98 05 • Telefax: +49 41 01 / 36 96 83

Consortium Deutscher Baumschulen GmbH

Brooksweg 13 • D-25474 Ellerbek • Germany

Telefon: +49 41 01 / 36 98 05 • Telefax: +49 41 01 / 36 96 83

Consortium Deutscher Baumschulen GmbH

Brooksweg 13 • D-25474 Ellerbek • Germany

Telefon: +49 41 01 / 36 98 05 • Telefax: +49 41 01 / 36 96 83